Informationen zum Unterricht an der BbS "Eike von Repgow"

Nach wie vor erfordert die Situation der Corona-Pandemie die strenge Einhaltung des Hygienekonzeptes um den Regelbetrieb in der Schule zu ermöglichen. Damit der Unterricht an unserer Schule planmäßig stattfinden kann, beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise:

  • Für Rückkehrer aus Risikogebieten gilt eine 14 tägige Quarantänepflicht bzw. die Pflicht zur Vorlage eines negativen Testergebnisses. Ohne dieses ist ein Betreten der Schule nicht gestattet.

    Grundlage für die Ausweisung von Risikogebieten sind die Angaben des RKI.

  • Befindet sich ein(e) Schüler*in in Quarantäne, stellen die Lehrer*innen Aufgaben und Unterrichtsmaterial über die Moodle Plattfom ein. (Dies gilt nicht bei Krankheit.)

Gesundheitsfragebogen

Zu Beginn eines jeden Unterrichtstages ist der aktuelle Gesundheitszustand durch jede(n) Schüler*in auf der in der Schule als Anlage zum Gesundheitsfragebogen vorliegenden Unterschriftenliste zu bestätigen.

Auszubildende im Blockunterricht bringen zu Beginn eines neuen Blockes den Gesundheitsfragebogen möglichst vorab ausgefüllt und unterschrieben mit. Er steht hier auf der Website zum Download bereit.

Maskenpflicht

Seit dem 26.10.2020 gilt eine Maskenpflicht für Schüler*innen und Lehrer*innen im gesamten Schulgebäude.
Generell gilt die Verpflichtung für alle, eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen.

Corona-Warn-App

Das Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt empfiehlt die Nutzung der Corona-Warn-App.

Stundenplan

Ihren aktuellen Stundenplan finden Sie im Webuntis.

Die Zugangsdaten sind identisch mit denen zur Lernplattform Moodle.

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Regelungen und Veränderungen auch auf unserer Homepage!